Tillyskope

3- oder 4- mal ein Ende mit Paukenschlag

Nudeln, Brötchen, Gummibärchen und was man sonst noch so braucht.

Die Schaffrau - 21. März - 20. April

Eigentlich sollte diesmal hier zur Abwechslung mal nichts über Andrea Ypsilanti stehen. Doch wer kann schon so einer Widdernatur widerstehen – außer der eigenen Partei natürlich. Auf Widdersehen!

 


Die Kuh - 21. April - 20. Mai

Halt, Kuhgeborener Thomas Gottschalk moderiert hier nur an. Im nächsten Sternzeichen geht es weiter:

 

 


Die Zwillingsfrau - 21. Mai - 21. Juni

Da poltert der alte Herr Reich-Ranicki vehement gegen die geistig Tiefergelegten des deutschen Fernsehens und schleudert ihnen seinen Ehrenpreis vor die Füße. Doch auch Tatort-Kommissar a.D. Peter Sodann sieht die deutschen Medien mit Grauen. Ob er aber gewisse Ehrungen zurückweisen würde?



Die Krebsin - 21. Juni - 22. Juli

Harte Schale, weicher Kern – so sagt man von den Krebsen. Drum will Martin Blessing, Commerzbankchef, jetzt doch zu Papi. Da gibt’s Taschengeld, ein paar Milliardchen. Papi ist richtig froh, dass er dem Lümmel endlich helfen darf und vergisst fast darüber, dass dafür ja das Zimmer aufgeräumt werden sollte.

 


Die Löwin - 23. Juli - 23. August

Nun steht es nicht mehr nur in den Sternen, sondern tatsächlich auch in allen Zeitungen: Barack Obama ist der neue Präsident der Vereinigten Staaten. Wird die Hysterie, die alles Fremdländische im Allgemeinen und Obamas hübscher Zweitname Hussein im Besonderen hier und da auslösen konnte, nun endlich so rasch verfliegen, wie man es sich erhofft?

 

 

Die Jungfrau - 24. August - 23. September

Wie muss man sich das wohl vorstellen, wenn Jungfrau Jörg Pilawa seine Brötchen kauft? Wählt er A, B, C oder D aus statt zwischen Schrippe, Mohnbrötchen, Semmeln und Schusterjungen? Speichert er die Antworten auf die Fragen in seiner Quizshow in einem gigantischen Hirn? Oder hat er ein Überlaufventil, das unbrauchbares Wissen über einen Knopf im Ohr absaugt? Wie dem auch sei, jetzt fragt er noch den „Tatort“-Kommissaren ein Loch in den Bauch. Und man selbst fragt sich, ob vielleicht ein Kommissar dabei sein wird, der in der Lage wäre, Jörg Pilawa mit dem genormten TV-Polizisten-Spruch „Die Fragen stellen wir“ auszubremsen?

 

 

Die Waage - 24. September - 23. Oktober 

Eine waschechte Waage ist der Flughafen Tempelhof. Fast genau 85 Jahre nach der ersten vorläufigen Konzession, wurde der Flughafen, der einst das größte Gebäude der Welt sein eigen nannte, nach einer Feierstunde von Klaus Wowereit zu Grabe getragen. Patsch! Da gingen die Lichter aus und die restlichen drei Flugzeuge standen plötzlich im Dunkeln. Die müssen jetzt zu Fuß da weg, watscheln vielleicht wie die Enten, denn fliegen dürfen sie von da aus nicht mehr.

 

 

Die Skorpionin - 24. Oktober - 22. November

Obwohl sie jetzt nicht mehr so oft die Badehose einpacken muss, denkt Cornelia Froboess noch nicht an Rente. Dürfte sie aber. Der einstige Kinderstar und Filmbackfisch wurde dieser Tage 65 Jahre alt. Miss Tilly, Abteilung Tillyskop gratuliert herzlich.

 


Die Schützin - 23. November - 21. Dezember

Ilse Aigner, die neue Landwirtschaftsministerin und Ministerin zum Schutze der Industrie vor dem Verbraucher, will Seehofers Politik fortsetzen und so die Herzen der Bauern erobern. Also weiter mit unverständlichen Hieroglyphen für Rechenakrobaten auf Chips- und Gummibärchentüten und Gen-Mais, der seinen Namen sagen kann. 

 


Die Steinziege - 22. Dezember - 20. Januar

Verkehrtminister Tiefensee, ja genau der, der Ihnen vorrechnen kann, dass ein Grunewaldtraktor* weit umweltschonender ist als Ihr 3-Liter-Auto (umgerechnet auf das Kilo Auto. Was dachten Sie denn?), setzt jetzt Dauerpublikumsliebling Mehdorn in Erstaunen. Verlangt doch Tiefensee, der ehemalige Kampfgefährte für die Bahnprivatisierung, dass der Bahnchef und sein Hofstaat Boni zurückzahlen. Dass der Minister plötzlich von den Vereinbarungen nichts mehr weiß und seinen Staatssekretär feuert, findet die Tillyskopschaffende nicht nur tiefensee, sondern bodenlos.

 

 

Die Wasserfrau - 21. Januar - 19. Februar

Das war ja wohl nix, Frau Heidenreich. Nein, nicht Ihr publikumswirksamer Rausschmiss beim ZDF. Um den zu erreichen haben Sie zwar ein bisschen unschön rumgeholzt, aber na gut. Ein schlankes Bein macht das noch lange nicht, denn nun weiß man ja, dass Ihr Vertrag beim öffentlich rechtlich Verflachten sowieso zum Jahresende ausläuft und Sie fortan unter den Fittichen von Random House mit eigenem Elke-Heidenreich-Verlag reüssieren. Wünsche nach Dieter Bohlen als Ihrem Nachfolger werden wach! 

 

 

Die Fischin - 20. Februar - 20. März

Mit den Nudeln klappt's ja noch nicht so, aber ansonsten hat Fischin, Sängerin, Talk-Moderatorin, Moderatoren-Assistentin, Schauspielerin, Kolumnistin, Comediöse, Berufsblondierte und Entertainerin Barbara Schöneberger durchaus auch hausfräuliche Qualitäten. Immerhin hat sie schon eine Muskatnussreibe von Mutti. Am 16. November nudelt die Fastalleskönnerin im NDR mit Sterneköchin** Cornelia Poletto rum.

 

---------

* umgangssprachlich für Geländewagen diverser Fabrikate privilegierter Berliner

** Moment mal! Wie hat man sich das vorzustellen?

 

 

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Zur Hompage der Illustratorin Dörte Hermann geht es hier lang!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::