Aus der Redaktion

Alles rosarot und himmelblau – Die Leseraktion

Und wann sind Sie das letzte Mal in eine Klischeefalle getappt? Erzählen Sie uns – Die besten Stories bringen wir auf MissTilly.de

Grau, grau ist alle Theorie. Aller Emanzipation zum Trotz lauern die Fettnäpfchen, die typischen Frau-Mann-Fallen, noch überall. Und ob wir es nun mögen oder nicht: Dass „Mädchen fönen, Jungs schrauben“, scheint selbst noch im Jahr 2008 Gültigkeit zu haben. Viele Männlein und Weiblein fühlen sich noch pudelwohl in alten Klischees. In den Untiefen unserer Hinterköpfe fest verankert sitzen noch die alten Geschlechterrollen.

 

Das ist Stoff für MissTilly – also nichts wie her damit.

 

Ich selbst hatte eine Begegnung der besonderen Art, als ich vor einiger Zeit einen T-Mobile-Laden aufsuchte: Mit ganz konkreten Vorstellungen von den Funktionen, die mein neues Handy haben sollte (weswegen ich mich durch eine Menge an Testberichten gelesen und mich auf ein bestimmtes Modell eingeschworen hatte) marschierte ich durch die Tür des Ladens. „Kann ich bitte das Nokia n80 haben?“ fragte ich so freundlich wie nichts ahnend. „Nee, das ist doch kein Frauen-Handy“ antwortete der Jungschnösel hinterm Tresen breit grinsend. Er meinte das auch noch ernst. Denn er fingerte etwas aus dem Regal, das er offensichtlich angemessener fand: Ein rosa funkelndes, grell glänzendes Etwas, das vermutlich über nicht viel mehr als einen An- und Ausschaltknopf verfügt – und evt. noch einen Schminkspiegel.

 

Das kommt Ihnen bekannt vor? Sie haben schon Ähnliches erlebt? Kein Grund zu Verzweifeln. Lassen Sie uns gemeinsam herzhaft darüber lachen. Schreiben Sie Ihre Geschichte auf und schicken Sie diese an redaktion(at)misstilly.de. Aus den Besten wählen wir aus und veröffentlichen diese auf MissTilly. Und alle veröffentlichten Texte gewinnen das Gesellschaftsspiel: „Typisch Frau – typisch Mann“ aus dem Kosmos-Verlag.