Babe der Woche

Englische Pasta

Naomi Campbell plaudert.

Naomi Campbell – die gefürchtete Powerfrau aus London. Dass sie viel Kraft und wenig Selbstbeherrschung hat, ist allgemein bekannt. Heute wollen wir eine weitere Qualität dieser zarten, zerbrechlichen Frau hervorheben: die süße Unwissenheit.

 

"Ich liebe England, besonders das Essen. Ich liebe nichts mehr als eine herrliche Schüssel Pasta", verriet Naomi neulich.

 

Ja Naomi, das hätten wir uns fast gedacht. Ich bin schon auf dem Weg nach England und am meisten freue ich mich auf die sagenhafte Pasta, für die Great Britain weltberühmt ist. Ich muss zugeben, dass meine Vorfreude natürlich auch der Pizza und dem Gelato gilt! Naomi, du hast Recht, das englische Essen ist erstklassig italienisch.

 

Zu ihrer Entschuldigung muss man sagen, dass eine begehrte Frau wie Naomi quer durch die Weltgeschichte jettet. Sie ist heute hier und morgen dort. Da passiert es schon mal, dass man Land, Leute und Kultur ein wenig durcheinander bringt. Schließlich ist das Baguette und der Wein in Polen am besten und Paella gibt es nur in der Schweiz, oder war das doch die Schokolade? Hilfe Jetlag!