Fürs Auge

Message on a T-Shirt

Keine Lust mehr auf Bügeln? Hier kommt die Lösung.

Von: Bärbel Kerber, Fotos: Lotte Voss Faktorei, Richard Summers via flickr.com

vom 05.02.07

 

 

„Frau von Welt“ pfeift heutzutage auf weibliche Kernkompetenzen wie Kochen, Bügeln, Saugen. Weil sie sich viel lieber für ihren Schatz hübsch macht, sich auf dem Sofa räkelt oder – natürlich - eben mal zum Coiffeur muss...

 

Nun, zumindest kann man ja den Liebsten in dem Glauben lassen. Zur Hilfe kommen da T-Shirts mit dem Aufdruck: „Gekocht habe ich nicht, aber schau mal, wie schön ich hier liege!“ Hach, wer könnte ihr da böse sein?

 

 

 

 

Die alternativen Sprüche haben es nicht minder in sich: Wahlweise gibt es

„Gebügelt habe ich nicht, aber schau mal, wie gut mir mein neues Kleid steht!“

oder „Gesaugt habe ich nicht, aber schau mal, wie schick meine neue Frisur ist!“

 

Und wie sagt Inga Delonga, die 31-jährige Designerin der Lotte-Voss-Kollektion,

auf ihrer Website: „Nehmen Sie das alles nicht so ernst...“.

 

Sollten Sie auch mal Ihren Besten überraschen möchten,
Inga Delongas „Frau-von-Welt“-Shirts gibt es hier