Gedöns

Sattelfest

... muss man sein, wenn man wie Rita Mae Brown harte Männer und wilde Pferde auch gerne mal durch den Kakao zieht.

 

vom 05.08.08

Rita Mae Brown gilt als eine Ikone der amerikanischen Frauenbewegung und lebt als Krimiautorin und Verfasserin von Drehbüchern auf einer Farm in Charlottesville, Virginia. Vermutlich konnte sie dort beobachten, was am großen Cowboy-Mythos wirklich dran ist. Nicht viel – im Rodeo unseres alltäglichen Lebens? Oder was meinte sie sonst, als sie sagte: 

„Wenn es in der Welt logisch zuginge, würden die Männer im Damensitz reiten.“

 

Foto: k74 (via photocase.com)