Lesen

"Stadt der Verlierer" von Daniel Depp

Johnnys Bruder versteht sein Handwerk.

Daniel Depp ist ein sehr anerkannter und erfolgreicher Drehbuchschreiber. Dass er auch herausragend gute Krimis fertig bringt, beweist er hier.

 

Cool, sexy und trocken


Depp begnügte sich nicht mit der Niederschrift noch eines Polizeithrillers, sondern erfand - endlich mal wieder - einen rundrum spannenden Privatdetektiv, der Hollywood aufmischt. Cool, sexy und trocken, fast so exzentrisch wie die Schauspieler, um die er sich hier kümmert, intelligent.

Zu viel des Lobes für einen Mann, über den es erst einen ersten Roman gibt? Mag sein, aber Daniel Depp spielt so gekonnt mit den LA- und Hollywood-Klischees von filmverliebten Mafiosi, überforderten Stars, wirbeligen und nur sich selbst verherrlichenden Agenten, dass man sich spontan in seine Schilderungen und seinen "private eye", namens David Spandau, verliebt. Und sich schon auf die Fortsetzung freut, an der Daniel Depp angeblich seit einiger Zeit sitzt.

 

Lesenswerter Detektivroman mit frechem Witz


Worum es geht? Ist das wichtig? Depp konstruiert, wie es sich gehört, einen hübschen, klaren Fall, der nicht auf Anhieb zu durchschauen ist. Im Mittelpunkt steht neben David Spandau, dem Privatdetektiv, Ex-Stuntman und nicht sehr erfolgreichen Gelegenheits-Cowboy sowie Gelegenheitsliebenden seiner meist mit anderen flirtenden Ehefrau Dee Bobby Dye, der "angesagte Shooting-Star am Hollywood-Himmel". Und dessen Entourage aus Agenten, PR-Leuten, Förderern mit eigenen Zielen, Erpressern, Fans. David Spandau soll ihn so weit vor seinen Feinden schützen, dass die Show weitergehen kann ...

Aus dieser Normalstory mixt Daniel Depp einen wirklich lesenswerten Detektivroman, der mit vielem überrascht: Depp schreibt nicht nur so bildreich wie elegant, er besitzt auch frechen Witz, eine genau-ironische Beobachtungsgabe und dabei doch auch Mitleid mit denen, die sich so viel Mühe geben – und trotzdem nie auf einen grünen Zweig kommen. Aber lesen Sie selbst. Sie werden bestimmt Ihre Freude an diesem spannenden Hollywood-Satire-Thriller haben. Ziemlich sicher.